Lemberger mit Acolon


Die seit 1996 für den Anbau anerkannte und
zugelassene Traubensorte Acolon,
eine frühreife Traube, mit dezentem Geschmack,
bekommt durch die Mischung mit Lemberger
eine Geschmacksnote draufgesetzt.
In dieser Form, fruchtig süß ausgebaut,
ist ein Dessertwein entstanden,
der nicht zum Trinken, sondern zum „Naschen“ einlädt.