Cabernet Dorsa

Seit 2003 ist der Cabernet Dorsa eine anerkannte Rebsorte.
Gezogen wurde diese Rebe aus der Blaufränkisch- und Dornfelder Traube.
Das Ergebnis ist ein Wein, der fruchtig und sehr tanninbetont Weinfreunde begeistert.
Bisher ist die Anbaufläche noch nicht so groß, wie sie aufgrund der Nachfrage sein sollte. Überwiegend in Deutschland angebaut, ist er in den anderen Weinbauländern fast noch unbekannt.