Kategorie: Weißwein

Riesling

(Weißer Riesling, Welschriesling, Klingelberger) Ein König unter den Weißweinen, der in allen deutschen Weinbaugebieten heimisch ist, jedoch entsprechend den unterschiedlichen Bodenverhältnissen im Geschmack stark variiert. Kennzeichnend ist seine fruchtige, feine Säure. Fruchtig frisch, zählt der Riesling zu den Beliebtesten deutsche … Weiterlesen

Kerner

Ein frischer, fruchtiger Wein, der an den Riesling erinnert, in dem zusätzlich ein feiner Muskatton mitschwingt. Die Nähe zum Riesling ist nicht verwunderlich, denn seine Stammeltern sind der Riesling, der mit dem Trollinger eingekreuzt wurde. Überwiegend wird er als halbtrockener … Weiterlesen

Müller-Thurgau

(Rivaner) Ein unkomplizierter Wein, überwiegend halbtrocken bis leicht lieblich ausgebaut, erfüllt er fast jedermanns Geschmackserwartungen. Wenn Winzer über ihn sprechen, heißt es: Das ist ein Wein mit „einem edlen Abgang“, weil er nach dem Trinken sein Aroma als angenehmen Nachgeschmack … Weiterlesen

Grauer Burgunder

(Ruländer, Pinot gris) Ein vollmundiger, würziger Wein, dessen kräftig aromatischer Geschmack im gesamten Mundraum zu spüren ist, daher der Ausdruck vollmundig. Als eine Mutation des Blauen Burgunders gehört er daher zur großen Burgunderfamilie. Er passt zu hellen sahnigen Gerichten, Spargel, … Weiterlesen

Weißer Burgunder

(Pinot blanc) Der weiße Burgunder ist als Mutation aus dem Grauen Burgunder schon seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Er wird überwiegend als trockener Wein ausgebaut, da hierbei sein Aroma am besten zur Geltung kommt. Er passt hervorragend zu Spargel und … Weiterlesen

Gewürztraminer

(Traminer) Traminer ist eine der ältesten Rebsorten und wurde als Kulturpflanze von den Römern in Italien angebaut. Der säurearme Gewürztraminer bringt niedrige Erträge mit einem hohen Mostgewicht. Der Wein zeichnet sich durch eine Fülle intensiver Aromen aus, die an Rosen, … Weiterlesen

Silvaner

(Grüner Silvaner) Aus der kaukasischen Wildrebe kultiviert soll er im 30-jährigen Krieg aus Transsylvanien nach Deutschland gebracht worden sein. Es gibt auch den sogenannten Blauen Silvaner, eine Variante mit blauen Beeren. Milde, feinfruchtige Weine, die zu jeder Gelegenheit passen wie … Weiterlesen

Scheurebe

Das derzeit traditionelle Anbaugebiet der Scheurebe ist Rheinhessen, die Pfalz und auch die Nahe. Paten dieser Reben waren Silvaner und Riesling, die von dem Züchter Georg Scheu zusammengebracht wurden. Scheurebe-Weine haben eine rassige Säure und ein volles, kräftiges Bukett mit … Weiterlesen